Willkommen auf der Website der Gemeinde Maienfeld



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Orientierung über Verhandlungen und Beschlüsse des Stadtrates und der Geschäftsleitung in den Monaten August und September 2017

Der Stadtrat hat unter anderem folgende Geschäfte behandelt und die notwendigen Beschlüsse gefasst:

 

Die Legislaturziele des Stadtrates für die Amtsperiode 2017 bis 2021 wurden definitiv festgelegt. Die Publikation der Legislaturziele erfolgt im Tristram.

 

Die Vorgaben an die Geschäftsleitung für die Erarbeitung des Budgets 2018 wurden verabschiedet.

 

Im Gebiet Rappentobel soll ein Naturwaldreservat geschaffen werden. Eine entsprechende Vorstudie des Kantons wurde in Auftrag gegeben. Das besagte Gebiet bleibt weiterhin frei zugänglich.

 

Der Turnverein Maienfeld organisiert aus Anlass seines 150-jährigen Bestehens im Jahre 2018 einen Wettkampf (Staibock-Cup). Der Stadtrat unterstützt diesen Anlass mit einem Pauschalbeitrag, welcher ins Budget 2018 aufgenommen wird.

 

Die Geschäftsleitung hat unter anderem folgende Geschäfte behandelt und die notwendigen Beschlüsse gefasst:

 

Gemäss Mitteilung des Amtes für Schätzungswesen Graubünden wird im Jahre 2018 in Maienfeld eine Durchschätzung der bebauten Bewertungsobjekte (Revisionsbewertung Gebäude) durchgeführt. Die Geschäftsleitung nimmt davon Kenntnis.



Im Rahmen eines Vernehmlassungsverfahrens (eisenbahnrechtliches Plangenehmigungs-verfahren) wurde zu den von der Rhätischen Bahn (RhB) geplanten Investitionsprojekten Interventionsstützpunkt Infrastruktur Landquart und Doppelspurausbau Landquart bis Malans Stellung genommen.

 

Dem Entwurf eines Dienstbarkeitsvertrages zwischen der Stadt Maienfeld und der Firma Repower AG, Poschiavo, betr. einer unterirdischen Kabelanlage im Gebiet Neugut / Tardis wurde zugestimmt.

 

 

 

Maienfeld, im September 2017                                        Der Stadtrat und die Geschäftsleitung



Datum der Neuigkeit 12. Sept. 2017

Druck VersionPDF