Willkommen auf der Website der Gemeinde Maienfeld



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Hundesteuer 2018

Gemäss Art. 1 der Verordnung über die Erhebung einer Hundesteuer ist für jeden über 3 Monate alten Hund, welcher auf Gebiet der Stadt Maienfeld gehalten wird, eine Steuer zu entrichten.



Seit dem Jahre 2007 müssen alle Hunde mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein. Die Registrierung der Hundedaten erfolgt wie bis anhin über die Tierarztpraxis. Hundehalter, die in der AMICUS-Datenbank registriert sind, erhalten automatisch eine Rechnung für die Hundesteuer. Diese beträgt CHF. 120.00 für den ersten Hund und CHF. 240.00 für jeden weiteren, im gleichen Haushalt gehaltenen Hund.


Die Hundesteuern 2018 werden jeweils im ersten Quartal des laufenden Jahres durch die Stadtverwaltung in Rechnung gestellt.



Damit das Hunderegister nachgeführt werden kann, müssen sämtliche Änderungen wie Zuzug, Besitzerwechsel, Adressänderungen sowie ein allfälliges Ableben eines Hundes der AMICUS-Datenbank (info@amicus.ch / Telefon 0848 777 100) und der Stadtverwaltung (georg.horrer@maienfeld.ch / Telefon 081 300 45 59) mitgeteilt werden.




Maienfeld, 12.01.2018                                                              Stadtverwaltung Maienfeld



Datum der Neuigkeit 12. Jan. 2018

Druck VersionPDF