Willkommen auf der Website der Gemeinde Maienfeld



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Prämienverbilligung der Krankenkassen 2019

Personen, welche per Stichtag 31. Dezember 2018 eine individuelle Prämienverbilligung (IPV) erhalten haben und keine Veränderungen bezüglich der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse aufweisen, wird für das Jahr 2019 n der Regel eine Vorschussleistung berechnet. Diese beträgt 60 % des letzten definitiven IPV-Anspruchs oder 100 % des letzten Vorschusses. Nach Vorliegen der definitiven Steuerveranlagung für das Jahr 2018 wird der Anspruch 2019 definitiv berechnet und verfügt. Dies hat eine Nachzahlung oder Rückforderung zu Folge.

 

Die Prämienverbilligung wird gesamtschweizerisch direkt an die Krankenversicherer ausgerichtet. Die Sozialversicherungsanstalt (SVA) informiert die Krankenversicherer laufend über die ermittelten Ansprüche.

 

Personen, welche keine Mitteilung für Vorschussleistung im Jahr 2019 erhalten, können sich für den Bezug der IPV bis am 31.12.2019 anmelden. Seit dem 04.02.2019 sind die Anmeldeformulare und die Wegleitung auf der Homepage der SVA (www.sva.gr.ch) verfügbar oder können bei der AHV-Zweigstelle Maienfeld bezogen werden.

 

Erhält eine Person Ergänzungsleistungen zur AHV oder eine IV-Rente, besteht kein zusätzlicher Anspruch auf Prämienverbilligung, da diese bereits in der Berechnung der Ergänzungsleistung vollumfänglich enthalten ist.

 

Anmeldungen und Mutationen sind während des ganzen Jahres möglich, wobei der Anspruch verwirkt, wenn das Gesuch nicht bis zum 31.12.2019 eingereicht wird. Massgebend ist der Posteingang bei der SVA bis zum 31.12.2019.

 

Die wichtigsten Informationen, die gesetzlichen Grundlagen, Wegleitungen sowie Formulare sind auch auf der Homepage der SVA des Kantons (www.sva.gr.ch) zu finden.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die AHV-Zweigstelle Maienfeld, Telefon 081 300 45 50, gerne zur Verfügung.

 

 AHV-Zweigstelle



Datum der Neuigkeit 7. Feb. 2019

Druck VersionPDF