Willkommen auf der Website der Gemeinde Maienfeld



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Parkierungskonzept Maienfeld, Abschluss Einführung oberirdische Parkierungsregelung Generelles Parkierungsverbot

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 11.12.2017 wurde das Parkierungskonzept der Stadt Maienfeld, Teilbereich oberirdische Parkierungsregelung, genehmigt. Die Umsetzung wurde auf die Jahre 2018 bis 2020 festgelegt. Die erste Etappe (2018) wurde im Rahmen von Bestellungen und Beschaffungen der nötigen Infrastrukturanlagen (Parkuhren, Beschilderungen, Signalisationen etc.) umgesetzt. Im Rahmen der Etappe 2019 wurden die Parkuhren, Beschilderungen, Signalisationen und Markierungen der ursprünglichen ersten und zweiten Etappe vor Ort erstellt und in Betrieb genommen sowie bestehende Signalisationen und Markierungen entfernt. Als letzte Umsetzungsschritte (3 Etappe, 2020) wurden nun noch die Ausführungen des generellen Parkverbotes sowie die Ortseingangsbeschilderungen auf dem Stadtgebiet erstellt.

Mit der Erstellung der letzten Signalisationen, Markierungen und Beschilderungen erwächst das generelle Parkierungsverbot gemäss Verfügung der Kantonspolizei Graubünden vom 22.02.2018 (mitgeteilt am 27.02.2018) in Rechtskraft, da auf die entsprechenden Publikationen vom 09.03.2018 bis 09.04.2018 (Bezirksamtsblatt) und vom 08.06.2018 bis 09.07.2018 (Kantonsamtsblatt) keine Einsprachen eingegangen sind. Das Parkieren ausserhalb der signalisierten und markierten Parkplätze auf dem Stadtgebiet ist verboten.

 

 Bauamt Maienfeld



Datum der Neuigkeit 6. Mai 2020

Druck VersionPDF